Für alle, die ich nicht erreichen konnte:


Hey ihr partywütigen Kuscheltiere!

Auch dieses Jahr startet wieder eine Party bei und mit mir! Anlass ist mein 20. Geburtstag (jaha.. ich bin schon groß!)
So.. um das ganze mal abzukürzen:

Wann?
23.2.08 ab 21Uhr
Wo?
Wohngemeinschaft Wedding Party Ag
Was mitbringen?
Am besten wa szu futtern oder zu trinken! Ich werde zwar einen Grundteil stellen, aber ich weiß noch nicht wie viele kommen und deswegen bin ich sehr dankbar (besonders für Alkohol und Salate ; ))
Was anziehen?
Kopfbedeckung und Brille

WICHTIG!
Zu- und Absagen. Absagen werden nur mit guter Begründung angenommen ; )

Liebste Grüße
euer Ju


P.S. Mitbringen von einer netten Person geht vollkommen in Ordnung, aber für die gilt alles was oben auch steht +aktive Nettigkeit!
Silvester am 4.2.08 17:12


Werbung


SMS der Silvesternacht:

"Ich bin irgendwo." vs. "Es ist anscheinend. Dir auch"

In diesem Sinne: Ein frohes neues Jahr.

(Das Motto dieses Jahres: Es wird skurril.)
Silvester am 2.1.08 18:42


Person: Bei dem ganzen Gerede von Lactose, habe ich ganz vergessen, was das ist..
Dozentin: ô.o
Person: Also es handelt sich um Milchzucker ..
Dozentin: Richtig!
Person: Und wo ist der drin? Wahrscheinlich in Milchprodukten ..
Dozentin: Mensch sie laufen hier um 19Uhr ja zu kognitiven Höchstleistungen auf! Wie haben sie das bloß erkannt?!
Person: Mit meinem messerscharfen Verstand habe ich es an dem "Milch" festgemacht!

[Aber um 19Uhr kann man nun wirklich schwer noch denken .. ]
Studentenleben am 14.12.07 20:18


Manch einer weiß es, die meisten jedoch nicht:
Letztes Wochenende machte ich einen Kurztrip in die ulkigste Stadt Deutschlands: Magdeburg
Natürlich war mir zuerst nicht bekannt, wie seltsam diese Stadt ist, nun jedoch wurde ich erleuchtet.

- Plasteblumen sind groß in Mode (schon in der Bahnhofshalle empfangen dich diese hübschhässlichen Gebilde und sie werden dich verfolgen - bis auf DEIN Zimmer)
- der Bahnhof wirkt wie bestellt und nicht abgeholt zwischen den neumodischen Gebäude
- irgendwie sind überall Brunnen, die komischer Weise auch total mit ihrem Geplätscher nerven. Drecksbrunnen - mehr für Berlin, weniger für Magdeburg.
- das Hundertwasserhaus ist 1000mal schöner als das in Wien
- Magdeburger neigen dazu sich auf der Straße zu sammeln, Alkohol zu trinken und schlechte Musik zu hören.. jedoch nur nachts.
- Schlager ... überall. Sogar beim Essen. (Es gab Menschen, die das als akuten Appetitminderer wahrgenommen haben - schlauer Schachzug von einer Jugendherberge, die sehr sparsam ist und deswegen die abgelaufenen Joghurts anbietet.)
- der Dom ist wirklich, wirklich, wirklich irre hässlich
- da Magdeburg keinen großen Leute hervorgebracht hat, findet man Stadt Helden der Stadt einen lesenden Arbeiter als Statue - wie unrealistisch
- nachdem ich eine halbe Stunde rumgelaufen bin ohne auf ein McDonalds zu treffen, meinte eine Magdeburgerin zu mir, dass es hier doch so irre viele McDonlads gibt .. irgendwie hielt/halte ich das für eine Lüge
- die ganze Stadt wirkt gigantisch: riesige Straßen, riesige McDonalds, riesige Domvorplätze..
Konflikt:Es scheint wneig Menschen in Magdeburg zu geben. Man kann locker über eine vierspurige Straße laufen ohne Ampel. Bei einer Ampel sammelt sich die unglaubliche Zahl von sieben (!!!) Autos. Ebenfalls auf einer vierspurigen Straße. Nirgends sind Geräusche. Außer das penetrante Brunnenplätschern, was einen irgendwann wirklich verhasst wird. Die erste Stadt mit großen Bürgersteigen.. jedoch traf ich bei einen einstündigen Spaziergang nur knapp zehn Leute. Diese unendliche Leere (bis auf den Abend als das ich-stehe-auf-derStraße-und-trinke-Alkohol-Fest war) mit der Überdimensionatität der Bauten lässt Magdeburg sehr ulkig wirken. Fast sehenswert.
Reisebericht am 21.10.07 17:25


Dozentin: Warum gehen wir eigentlich mit unseren Kindern nicht zu Steinigungen?

[Ich denke, dass das daran liegt, das ich keine Kinder habe..]
Ethik am 21.10.07 17:09


Die Aok ... hasst mich.

Sprüchlein: Hallo, ich bräuchte eine Mitgliedsbescheinigung für meine Fachhochschule. Meine Versichertennummer ist die ****.
Person1: Aha .. für ihre Ausbildung..
Ich: Für meine Fachhochschule. Meine Ausbildungsstätte hat bereits eine erhalten.
Person1: Aha.. ich verbinde sie.
Ich: *Sprüchleinaufsag*
Person2: Als was sind sie denn versichert? Als Auszubildener oder Student?..
Ich: Öh.. na ja.. da ich Geld verdiene wohl als Auszubildener.
Person2: Aha.. Also dann eine Bescheinigung für die Charité!
Ich: Nein!! Für die Fachhochschule..
Person2: Warten sie ..ich verbinde...
Person2: Hören sie? ...Es ist jetzt gerad keiner da. Rufen sie mal bei folgenden Nummern an (..sie nannte mir sechs..)
Ich: Ok ..danke.

~

Anrufbeantworter 1: Bitte sprechen sie ihren Namen, ihre Versichertennummer und ihr Anliegen auf den Apparat! Wir rufen sie dann umgehend zurück.*Besetztzeichen* ...
Anrufbeantworter 2: Bitte sprechen sie ihren Namen, ihre Versichertennummer und ihr Anliegen auf den Apparat! Wir rufen sie dann umgehend zurück. *PIEP*
*Sprüchleinaufsag*
*zwei Stunden warte*
*Anrufbeantworter 3 bis 6 anruf*: Dieser Platz ist gerad nicht besetzt ...

~

Nächster Tag - 9Uhr:
*erste Nummer anruf+Sprüchleinsag*
Person3: Ach sie ..sie hatten auf unseren Anrufbeantworter gesprochen.
Ich: Ja ..es hatte sich nur niemand gemeldet.
Person3: Ja ..so früh rufen wir nicht zurück. Ich schicke ihnen dann das Formular.
Ich: Danke...

....

Familienkasse:

Person: Guten Tag !
Ich: Guten Tag. Ich wollte mich mal erkundigen wie das nun ist, da ich ab Oktober ein duales Studium anfange und nun nicht weiß, ob mir Kindergeld zusteht. Ich habe auch noch keinen Brief von ihnen erhalten in dem ich ...
- tut tut tut ... aufgelegt.
*nochmalanruf+anderen dran hab+Sprüchleinsag+Brief bekomm!!*

[Ich hasse telefonieren]
AOK..o am 6.9.07 23:12


(o-ton)
Ju: Ja und wenn Mariuz wieder da ist, will er sich im Studivz anmelden.
Antje: War er nicht immer antje-StudiVZ?

[AntiAntje ; )]
ANT.. am 25.8.07 17:10


Ju: Konrad kennt jetzt auch Spandau! Äh quatsch .. Konrad ist gar nicht Jörg!
Antje: Aber beide fangen mit P an.

[Prue, Piper, Phoebe!!!]
Charmed am 11.8.07 17:50


Jörg: So'ne brennende Mülltonne im Wohnzimmer hat schon was romantisches...
Bella: Du bist Single, nicht?

[Brenn' Mülltonne, brenn'!]
Singlephantasie am 11.8.07 17:49


Die gepostete Liste ist verbindlich. Wer nicht kommt, muss trotzdem zahlen ..(hart, aber sonst bin ich arm)
Los geht's um 20Uhr. Wer früh kommt, kriegt das beste Essen ; )
Partey! am 30.6.07 10:43


Fotoalarm am 22.6.07 13:47


Da es nun zum Geldeinsammeln kommt, wollten wir nun schon mal beginnen eine

Ultimative Listenerstellung:
Hanna
Saskia
Nils
Mariuz
Lea
Angie
Bella
Ju
Xel
Konrad
Antje
Alex
Jule
Heinrich
Ramona
Pot
Steh-Vieh
Alia
Eifel
Karen
Nele
Kevin
Hannes
Flo
Pit

zu erstellen, da wir aus der Anzahl der kommenden den Einkausbetrag errechnen. Bitte weitere An- Ab - und Mitbringmeldungen. Wir sind offen für jeden, solange das letztendlich mit dem Geld hinhaut, weil - logischerweise - schon das Auslegen eine kleiner Akt ist ; )
Partey! am 20.6.07 11:39


Tadaa:
Das Partymotto lautet Black & White
Warum? Pornoparty lag doch vorne? Antje und Alex jedoch konnten nicht abstimmen, da sie von Anfang der Umfrage bis jetzt kein Internet hatten, aber wohl zur Party kommen werden. Deswegen durften sie ihr Abstimmrecht natürlich nutzen und haben sich beide für dieses Motto entschieden und liegt mit 12Stimmen dieses vorne ; )

Eine Black & White-Party besteht natürlich auch aus schwarz-weißen Getränken und Essen. Nun stellt sich die Frage, wie wir das regeln wollen: Entweder jeder sucht sich schwarz-weißes, was er mitbringt oder wir sammeln einen Betrag von 4-5Euro ein. Dieses würde aber auch bedeuten, dass Zusagen verbindlich sind, weil wir unsern Einkaufswert nach der Anzahl der Leute richten.
Nun nochmals eine Frage: Was haltet ihr für den besseren Weg?
Bedenkt bitte, dass es insbesondere in Getränkefragen schwierig werden könnte und deswegen ein Vorkau/Überblickkauf sich anbieten würde.
Partey! am 12.6.07 22:05


PARTYALARM!


Sommer, Sonne, Partys - nur wo sind sie ? Na ja, eine steht am 30.6. an : Einweihungsparty reloaded!
Unser Partythema ist jedoch och nicht so ganz klar.

Umfrage:









Welches Motto soll unsere Party haben?
Einschulung
Piratenparty
allgemeine Kostümparty
Topmodel - Die Handetasche muss lebendig sein
Black & White
Pornoparty
Auswertung




Uhrzeit ist wahrscheinlich an ab 20Uhr gedacht.
Mitzubringen das Übliche.
Vll. gibt's sogar selbstgebrautes Bier ^^

P.S. Ach ja - alle Abiturienten können sich dann dem "Ich trinke mein Abizeugnis schön" von mir anschließen ^^
Partey! am 7.6.07 10:38


Overmind (22:41) :
muhu, jehoooo
wir reimen jetzt, denn das macht froh
hier wird gezeigt was man kann
los, Junia, du bist dran!

Lokalpatriot (22:42) :
dann mach ich mal mit bei diesem spiel
auch wenn mir reimen früher nicht gefiel
doch nun zerfrisst mich die langeweile
und da reim ich mit rieseneile!

Overmind (22:45) :
das war zum Anfang doch nicht schlecht
fast grandios, lieber Herr Specht!
Wir suchen uns jetzt am besten ein Thema
Globale Erwärmung, oder die Wiedereinführung der D-Mar'

Overmind (22:47) :
Ich bin mal jetzt erst einmal im Bad
- meine Reime sind ein bisschen fad.

Lokalpatriot (22:47) :
wie hätte ich gern die d-mark
denn ich weiß, dass jedermann sie mag
scheiß auf globalisierung und den ganzen mist
wir wissenw as für uns günstig ist!

Lokalpatriot (22:47) :
ich wünsche dir viel spaß im bad
vielleicht drehen danach deine reime ja am rad

Overmind (22:54) :
Teuer, teuer, ist alles geworden
man hat kaum mehr andre Sorgen,
Vergessen sind die armen Länder, in die wir so gern in den Urlaub fahren
der Wald stirbt auch schon bald seit zwanzig Jahren

Overmind (22:55) :
aber niemand denkt daran
wieso denn auch,
wenn man sich nix zu fressen leisten kann

Lokalpatriot (22:55) :
lasst uns ein jubiläum feiern!
das waldsterben wird nun zwanzig
da wird auch schon die beste butter ranzig..
wenn der öko dieses isst, muss er reiern..

Lokalpatriot (22:57) :
gibt es nichts zu essen,
müssen wir die ranzige butter fressen!
dann müssen nicht nur die ökos weinen,
dann trifft es alle und nicht keinen!

Lokalpatriot (22:58) :
das war ein umarmender reim!
sowas muss zur späten stunde auch mal sein..
dann sagt man mal "ui wie fein"

Overmind (22:59) :
Das wäre doch nun wirklich fair
Viel besser als Bayern zu Bruno dem Bär'
der musste schließlich sein leben lassen
und Stoiber darf leben - ist das zu fassen?

Lokalpatriot (23:00) :
wir stecken den stoiber in ein fell!
am besten braun und nur nicht hell!
sonst denken die noch, dass sei der knut
und das war nun wahrlich nicht gut..

Overmind (23:04) :
denn Knut ist weiß und er darf sein
helles Fell zu haben, das ist fein
wer schwarz ist, der bekommt den Schuss
DAS, meine lieben Genossen, ist Rassismus

Lokalpatriot (23:06) :
doch der stoiber ist nun ein schwarzes tier!
da wartet der jäger schon mit der waffe hier.
ein schuss - peng - peng
das waren doch zwei!
man seie nicht zu streng
hauptsache der stoiber ist nun entzwei

Overmind (23:10) :
Alle feiern und jubilieren
den Stoiber, den konnte man ruhig verlieren
vor Freude es blökt und muht und zirpt
alle sind glücklich, nur nicht der Wald
- der stirbt

Lokalpatriot (23:13) :
das jubiläumssterben hat kein ende
man feiert tod von stoiber und wald
das ist die große bayern-wende!
doch das sterben lässt die bayern kalt..
wer hat schon mitleid mit dem wald?
der stoiber ist doch eh egal
aus dem macht man schließlich kein regal..

Overmind (23:19) :
Der sterbende Wald hat Angst vor seinem Tod,
ist es kalt? Dunkel? Oder gestreift in lila-rot?
vielleicht kommt danach auch gar nichts mehr?
Oder erwartet ihn eine Reinkarnation bei IKEA?

Lokalpatriot (23:21) :
nur wir menschen wissen über den waldtod bescheid,
er ist bei ikea dem untergang geweiht
der arme wald, er weint so sehr..
er weint ein ganzes meer!
ganz bayern wird überflutet
da hatte das waldsterben ja sogar was gutes ^^

Overmind (23:24) :
Ein großer deutscher Traum geht in Erfüllung
schon vor Christos Reichstagsverhüllung
träumten die deitschen von dieser Mär
Deutschland hat endlich ein Binnenmeer

[Mein Gott sind wir talentiert!]
Dichter & Poeten am 30.5.07 23:27


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de